Annegret Kramp-Karrenbauer

– das vorläufig jüngste Merkel-Opfer

Das könnte der Startschuss für die ultimative Merkel-Dämmerung sein.

Annegret Kramp-Karrenbauer – das vorläufig jüngste Merkel-Opfer

sowie

https://www.nzz.ch/international/parteichefin-des-niedergangs-annegret-kramp-karrenbauer-zieht-die-konsequenzen-aus-ihrer-erfolglosigkeit-ld.1539562

https://www.nzz.ch/international/kramp-karrenbauer-verzichtet-auf-kanzlerkandidatur-ld.1539561

 

Kommentar GB:

Das war m. E. vom Start weg zu erwarten, und zwar trotz der Wahlen auf dem CDU-Parteitag.

Deshalb kann dieser Rücktritt – uner derartigen Umständen! – wirklich nicht überraschen.

Allerdings: Merkels Vorzimmer ist jetzt leer; Elmar Brok redet im Panikmodus, und Rupert Polenz ebenso. Die Lage in Thüringen bleibt verfahren, und Merkel laviert.

Es ist ein Endspiel. Das nächste politische Ereignis dürfte sie direkt treffen.

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.