Bremer Linke nach Hanau: Demo mit antisemitischen Vorfällen

Marcus Ermler / 24.02.2020 /

„Wenn es um die Themen Judenhass und Israelfeindschaft geht, schafft es Bremen als „Hochburg der modernen Antisemitismus“ (O-Ton Benjamin Weinthal) immer noch eine bizarre Wendung oben drauf zu packen. Sollte man meinen, dass es bei einer Demonstration gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus auch erwünscht und angemessen erscheint, sichtbar Israelflaggen zu zeigen, um sich damit öffentlich für jüdisches Leben allerorten einzusetzen, lernt man in Bremen doch immer wieder Neues dazu.“ (…)

https://www.achgut.com/artikel/bremer_linke_nach_hanau_demo_mit_antisemitischen_vorfaellen