EU-Krise

EU-Krise: Zwischen Nostalgie und Nationalismus

Noch nie war die Zustimmung zur EU so hoch wie heute, heißt es in Brüssel. Noch nie war aber auch die Nostalgie so groß wie heute, wie eine neue Studie belegt. War früher wirklich alles besser – und ist das Wasser auf die Mühlen der Populisten?

„Mit dieser Frage beschäftigt sich eine groß angelegte Studie des “European Policy Centre“. Bei einer repräsentatien Erhebung im Februar 2019 – also kurz vor der Europawahl – kam sie zu teilweise beunruhigenden Ergebnissen:“ (…)

EU-Krise: Zwischen Nostalgie und Nationalismus

mit

https://epc.eu/en/Publications/The-divided-continent~2e8c04

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.