Merkels undemokratischer Alleingang sorgt für Zerreißprobe der Union

Offener Aufstand gegen Anweisung Merkels

Merkel will, dass der Kommunist Ramelow in Thüringen in das Amt des Ministerpräsidenten gehievt wird. Doch immer mehr Unionspolitiker revoltieren gegen das Ansinnen der ehemaligen Vorsitzenden.

https://www.freiewelt.net/nachricht/merkels-undemokratischer-alleingang-sorgt-fuer-zerreissprobe-der-union-10080328/

Kommentar GB:

Wird sich die Union (a) spalten? Oder wird (b) der interne Machtkampf zweier politischer Linien zur Ablösung der bisherigen und jetzigen politischen Linie der Union führen? Das ist im einzelnen nicht vorhersehbar, aber klar ist, daß die Krise des Parteienkartells angesichts eines erstarkenden Außenseiters nun das Zentrum erreicht hat. AKK hat vernünftigerweise resigniert, und Merkel steht machtpolitisch, sowohl intern wie extern, mit dem Rücken zur Wand.

Unterstützung aus dem Ausland hat sie keine mehr zu erwarten – ganz im Gegenteil.

Die Fregatte  kreuzt jetzt gegen den Wind, der aus Richtung der britischen Inseln über Deutschland fegt.

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.