Nach dem Brexit ist vor den Verhandlungen

„Drei Jahre hat es gedauert, jetzt aber ist die Brexit-Debatte entschieden – zumindest auf den ersten Blick.“ (…)

https://www.blaetter.de/ausgabe/2020/februar/nach-dem-brexit-ist-vor-den-verhandlungen

Kommentar GB:

Weshalb sich hier ein ausgewiesener Linker, dem ich postmoderne Verwirrungen nicht unterstellen würde, ausgerechnet für die EU-Nomenklatura stark macht, das ist wirklich die Frage. Was ist denn so fabelhaft „links“ an der EU? Die Abschaffung der Demokratie durch faktische Aushöhlung der Nationalstaaten? Ist es das?

 

 

 

 

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.