Medienspiegel

Thüringen ist erst der Anfang

Nach langem Taktieren der Altparteien gelingt der AfD ein politischer Coup: Mit ihren Stimmen wurde der FDP-Politiker Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten Thüringens gewählt. Auch nach seinem Rücktritt ist die Empörung noch gewaltig. Doch ist sie auch berechtigt?

von Jens Zimmer

(…) „Wissen Sie eigentlich, warum die AfD so böse ist? Das hat nichts mit „rechts“ oder „Nazi“ zu tun. Dieser Blödsinn ist das neue Opium für das Volk. In Wirklichkeit gehören wir nämlich zu den dicksten Freunden der schlimmsten Diktatoren und Menschenschinder weltweit. Kein Verbrechen ist zu groß, als dass wir auf Staatsebene nicht irgendwie dabei wären. De facto vertreten wir überhaupt keine Werte. Auch nicht im Inland.

In Wirklichkeit ist die AfD so böse, weil die herrschende Nomenklatura seit Jahren eine Politik betreibt, die sich aggressiv gegen die Wünsche und Interessen der Bürger richtet. Und in einigen Punkten verspricht einzig die AfD Abhilfe. Bei der überbordenden EU zum Beispiel. Oder der schrittweisen Auflösung des Nationalstaats. Der Masseneinwanderung in die Sozialsysteme, der quasireligiösen „Klimahysterie“, dem Rückzug des Rechtsstaats, der verschlechterten öffentlichen Sicherheit, der unfassbar teuren, sinnlosen und gescheiterten Energiewende, dem Genderblödsinn, Dieselverboten, bald womöglich Fleischverboten, dann Furzverboten und so weiter und so fort …

Die Menschen haben es einfach satt, bevormundet, belehrt und erzogen zu werden. Und wen sollen sie dann wählen?

Thüringen war kein „Tabubruch“. Thüringen war unausweichlich! Und Thüringen ist erst der Anfang. Die AfD wird weiterhin von Erfolg zu Erfolg eilen. Diese Partei wird nur schwer zu stoppen sein. Nicht, weil sie den Menschen irgendetwas anzubieten hätte.

Sondern weil die bis zur Unkenntlichkeit entstellten Altparteien ihnen schon lange nichts mehr anzubieten haben. Außer Armut, Heuchelei, Arroganz, Belehrung und Beleidigungen.“ (…) ( Hervorhebung GB)

https://deutsch.rt.com/meinung/97739-systemcrash-thueringen-ist-erst-der-anfang/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

mit

https://deutsch.rt.com/inland/97688-tabubruch-beispielloser-rechtsputsch-reaktionen-auf-thuringen/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

und

https://deutsch.rt.com/inland/97711-merkel-unverzeihlich-vorgang-in-thueringen-muss-rueckgaengig-gemacht-werden/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email