Wie man sich vor einer Infektion mit SARS-CoV-2 schützen kann

“ SARS-CoV-2 ist ein Alptraum, wenn es darum geht, das Virus einzudämmen:

  • Das Virus ist offenkundig sehr leicht zu übertragen, hochansteckend und sehr mobil, d.h. es kann auch in Fragmenten, die über kleinste Lufttröpfchen übertragen werden und über erhebliche Distanz für Ansteckung sorgen;
  • Es ist langlebig und kann auf Oberflächen, Türklinken und Aufzugsknöpfen mehrere Tage überleben;
  • Es ist auch dann übertragbar, wenn der Träger des Virus keinerlei Symptome zeigt; Die Inkubationszeit ist zudem mit 14 bis zu 27 Tagen sehr lang;
  • Ein Infizierter reicht, wie der Fall der Shincheonji Sekte in Südkorea zeigt: Ein Infizierter hat wohl mehrere Hundert Infizierte hinterlassen.

Was kann man tun, um sich vor einer Infektion zu schützen?“ (…)

Wie man sich vor einer Infektion mit SARS-CoV-2 schützen kann