Anschlag in Kabul : IS reklamiert Anschlag für sich

  • Aktualisiert am 06.03.2020

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ veröffentlichte am Freitag eine Art Bekennerschreiben. Bei dem Angriff auf eine Versammlung ranghoher Politiker waren am Freitag mindestens 31 Menschen getötet worden.

https://www.faz.net/aktuell/politik/anschlag-in-kabul-is-reklamiert-anschlag-fuer-sich-16666659.html

und

https://www.kleinezeitung.at/service/newsticker/5780540/Trump_Machtuebernahme-der-Taliban-in-Afghanistan-moeglich