Das wahre Gesicht der Linken und eine Frage an ARD, ZDF und den Verfassungsschutz

Von Jürgen Fritz, Di. 10. Mär 2020

Ende Februar, Anfang März 2020 kamen in Kassel rund 450 Personen zusammen, die eine Strategiekonferenz der Linkspartei durchführten. Mit dabei übrigens die beiden Parteivorsitzenden Bernd Riexinger und Katja Kipping sowie Amira Mohamed Ali, die Nachfolgerin von Sahra Wagenknecht als Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Bundestag, und Bodo Ramelow, der höchst umstrittene Ministerpräsident von Thüringen. Welche Abgründe sich auf dieser Strategiekonferenz auftaten und auch ganz offen ausgesprochen wurden, wirft etliche Fragen auf.

Das wahre Gesicht der Linken und eine Frage an ARD, ZDF und den Verfassungsschutz

„Det ein Prozent der Reichen erschießen“: Offen formulierte Phantasien in der Linkspartei

Roland Hartwig: Wir halten Ihnen den Spiegel vor und was Sie sehen ist hässlich

Verfassungsschutz: „Der Flügel“ ist eine „erwiesen extremistische Bestrebung“

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/rechtsextreme-in-der-afd-so-sprechen-fluegel-anfuehrer-hoecke-und-seine-leute-a-98188c22-71b5-4b56-8d0c-a21f4bcef2e1

und mit einem Video-Interview eines Verfassungsrechtlers:

http://www.pi-news.net/2020/03/afd-startet-aufklaerungskampagne-ueber-den-verfassungsschutz/