„Geschlechterforschung“

Christel Baltes-Löhr Geschlechterforschung

Universität Luxemburg

Christel Baltes-Löhr ist Genderbeauftragte der Universität Luxemburg und Leiterin des Instituts für Geschlechterforschung, Diversität und Migration. 2014 erschien ihr Buch „Normierte Kinder. Effekte der Geschlechternormativität auf Kindheit und Adoleszenz“.

https://www.youtube.com/watch?v=IjHZETUd6iI

und ergänzend zu diesem Video:

https://www.gwi-boell.de/de/2020/02/28/30-jahre-judith-butlers-gender-trouble

Kommentar GB:

http://www.gender-diskurs.de/2016/01/warum-der-gender-begriff-ueberfluessig-und-irrefuehrend-ist/