Migranten belästigen am Frauentag zwei junge Frauen im Zug

Zwei Eritreer (25 und 29 Jahre alt) belästigten am Frauentag zwei junge Frauen im Zug. Als der Zugbegleiter einschritt, wollten sie ihn verprügeln. Gegen die alarmierte Bahnpolizei gingen sie am übernächsten Bahnhof mit Schlägen, Tritten und Bissen vor.

10.03.2020

https://www.freiewelt.net/nachricht/migranten-belaestigen-am-frauentag-zwei-junge-frauen-im-zug-10080629/

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.