Migration: Corona lässt Erdogans Flüchtlingsplan scheitern

Die Türkei hatte Ende Februar die Grenze zur EU für offen erklärt. Tausende Menschen strömten daraufhin ins Grenzgebiet, um griechisches Territorium zu erreichen. Nun verließen auch die letzten Gestrandeten die Region.

https://www.dw.com/de/corona-l%C3%A4sst-erdogans-fl%C3%BCchtlingsplan-scheitern/a-52941488

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.