Pandemie: die Lage

Bayern ruft Katastrophenfall aus, Tschechien riegelt 21 Städte und Dörfer ab, New York und Los Angeles schliessen Bars und Restaurants – die neusten Entwicklungen zum Coronavirus weltweit

Mehr als 6000 Personen sind bisher weltweit nach einer Infizierung mit Sars-CoV-2 gestorben, mehr als 169 000 sind positiv auf das Virus getestet worden. Inzwischen sind 156 Länder betroffen.

https://www.nzz.ch/wissenschaft/coronavirus-weltweit-die-neusten-entwicklungen-nzz-ld.1534367

https://www.nzz.ch/international/coronavirus-in-deutschland-die-neusten-entwicklungen-nzz-ld.1543011

Alle Nachrichten zu den Entwicklungen ausserhalb Deutschlands finden Sie hier.

So schützt man sich und andere: Wir erklären es in unserem Video.

Alles Wissenswerte über das Virus und weitere praktische Tipps für den Alltag finden Sie hier.

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.