Pandemie: die Lage

Bayern ruft Katastrophenfall aus, Tschechien riegelt 21 Städte und Dörfer ab, New York und Los Angeles schliessen Bars und Restaurants – die neusten Entwicklungen zum Coronavirus weltweit

Mehr als 6000 Personen sind bisher weltweit nach einer Infizierung mit Sars-CoV-2 gestorben, mehr als 169 000 sind positiv auf das Virus getestet worden. Inzwischen sind 156 Länder betroffen.

https://www.nzz.ch/wissenschaft/coronavirus-weltweit-die-neusten-entwicklungen-nzz-ld.1534367

https://www.nzz.ch/international/coronavirus-in-deutschland-die-neusten-entwicklungen-nzz-ld.1543011

Alle Nachrichten zu den Entwicklungen ausserhalb Deutschlands finden Sie hier.

So schützt man sich und andere: Wir erklären es in unserem Video.

Alles Wissenswerte über das Virus und weitere praktische Tipps für den Alltag finden Sie hier.