Syrien

Der Pakt der Autokraten

„Mitte März geht der Syrienkonflikt in sein zehntes Jahr. Er begann als Revolution und entwickelte sich zum mörderischen Überlebenskampf eines Regimes, zum bewaffneten Aufstand und tabulosen Stellvertreterkrieg ausländischer Mächte. Inzwischen handelt es sich um die folgenreichste humanitäre Katastrophe seit dem Zweiten Weltkrieg. Mit der Eroberung der Provinz Idlib durch Machthaber Baschar al-Assad und seine Verbündeten Russland und Iran nähert sich der Krieg seinem Ende, denken viele erleichtert. Doch der Konflikt ist damit nicht gelöst, sondern nur militärisch entschieden.“ (…)

https://www.blaetter.de/ausgabe/2020/maerz/syrien-der-pakt-der-autokraten

Kommentar GB:

Sehr wichtige und ausführliche Darstellung der heutigen Lage in Syrien. Leseempfehlung!