Über Rohingya und andere Muslime, die weltweit verfolgt werden

Der deutsche Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) besucht die Rohingya im weltgrößten Flüchtlingslager in Bangladesch. Obwohl als Mitglied der CSU an manche Schweinerei gewöhnt, ist der Entwicklungsminister beim Anblick der Rohingya im weltweit größten Flüchtlingslager fassungslos.

Veröffentlicht: 02.03.2020, 11:28
von

https://www.freiewelt.net/blog/ueber-rohingya-und-andere-muslime-die-weltweit-verfolgt-werden-10080556/

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.