Abstandsregel falsch? Zwei Meter sind für SARS-CoV-2 keine Entfernung

“ 2 Meter Abstand bzw. ein Meter Abstand zu anderen, wenn man der WHO Glauben schenkt (es soll ja immer noch welche geben, die das tun), sollen ausreichen, um vor einer Infektion mit SARS-CoV-2 sicher zu sein. Die zwei Meter Regel hat sich so sehr durchgesetzt, dass man beim Einkaufen bei Tesco z.B. mit Trennstrichen auf dem Boden konfrontiert ist, die im Abstand von zwei Meter anzeigen, wo man als Kunde darauf warten muss, in den Laden gelassen zu werden. Das Ganze wirkt etwas surreal und übertrieben, vor allem wenn man dann im Laden auf andere Kunden “auffährt”. But here we are. Zwei Meter Abstand müssen schon sein.“ (…)

Abstandsregel falsch? Zwei Meter sind für SARS-CoV-2 keine Entfernung