Corona-Pandemie: Südkorea meldet erneute Erkrankung bei 91 Geheilten

10. April 2020

Beunruhigende Nachrichten aus Südkorea: Behördenangaben zufolge ist bei 91 von einer Coronavirus-Infektion genesenen Menschen die Krankheit Covid-19 erneut ausgebrochen. Ob es sich um Neuinfektionen handelt, ist noch unklar.

https://rp-online.de/panorama/coronavirus/corona-pandemie-suedkorea-meldet-erneute-erkrankung-bei-91-geheilten_aid-50009839

Kommentar GB:

Falls sich bestätigen sollte, daß eine überstandene Infektion nicht wie erwartet zur zumindest zeitweiligen Immunität führte, wäre das sicher ein erhebliches Problem und ein Anlaß zu großer Sorge. Beunruhigend klingt leider auch die folgende Meldung:

https://web.de/magazine/news/coronavirus/studie-coronavirus-nervensystem-schaedigen-34606476

Zulassung von Covid-19-Medikamenten wohl in diesem Jahr

11.04.2020

Weltweit forschen Mediziner an Medikamenten gegen die Lungenkrankheit Covid-19. Das Bundesarzneimittelinstitut zeigt sich vorsichtig optimistisch – und rechnet mit einem baldigen Erfolg.

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_87689898/coronavirus-zulassung-von-covid-19-medikament-wohl-2020.html