Frankfurter Erklärung
Medienspiegel

Donald Trump greift China in Coronakrise an

und droht mit Konsequenzen

Aktualisiert am 19. April 2020, 10:31 Uhr

US-Präsident Donald Trump sucht in der Coronakrise nach Schuldigen – seine eigene Regierung sieht er nicht in der Verantwortung. Trump wirft China vor, die Welt womöglich bewusst getäuscht zu haben – und droht mit Konsequenzen.

https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/donald-trump-greift-china-corona-krise-droht-konsequenzen-34628124

Kommentar GB:

Lesenswert! Die bisher bekannte Sachlage macht es nicht leicht, zu einem klaren Urteil zu gelangen, daher sollten m. E. alle hierzu vorliegenden Beiträge sämtlich mit der gebotenen Distanz zur Kenntnis genommen und reflektiert werden.

Man lese hierzu auch:

https://www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/woher-kommt-coronavirus-wirklich-34615930

und ein Dementi:

https://www.tagesschau.de/ausland/corona-china-labor-101.html

und

Doch Designer-Virus? Amtspflichtverletzung bei der WHO? COVID-19 tödlichste Pandemie seit 2010 – COVID-19update

sowie

Der Menschenfreund Bill Gates und das Coronavirus