EU-Länder s o l l e n mehr Flüchtlingskinder aus Griechenland holen

  • Aktualisiert am 18.04.2020

Dutzende minderjährige Flüchtlinge aus Lagern in der Ägäis kommen heute in Deutschland an. Die EU-Migrationskommissarin lobt die Initiative und verspricht baldige Reformen des EU-Asylrechts. Andere warnen vor einer Feigenblatt-Aktion.

https://www.faz.net/aktuell/politik/seehofer-ruft-eu-laender-auf-mehr-fluechtlingskinder-aus-griechenland-holen-16730638.html

Kommentar GB:

Migration löst auf der einen Seite keine Probleme, und zusätzlich erzeugt sie neue Probleme auf der anderen Seite, die es ohne sie gar nicht gäbe.

Vor allem brauchen alle Ländern eine gleichgewichtige Bevölkerungspolitik, und ggf. wird eine selbsttragende Entwicklungspolitik benötigt: mit Hilfe zur Selbsthilfe.