Medienspiegel

Falsche Zahlen aus China: Erste Schätzung der wirklichen Verbreitung von COVID-19

(…) „Erkrankt wären, wenn man die Ergebnisse von Tim K’Tsang, Peng Wu, Yun Lin, Eric H. Y. Lau, Gabriel M. Leung und Benjamin J. Cowling (2020) auf den heutigen Tag hochrechnet, nicht 82.583, sondern 348.004 Chinesen. Legt man die Case Fatality Rate, die die WHO errechnet hat, zugrunde, dann ergeben sich nicht 4.633 an COVID-19 Verstorbene für China, sondern 11.832. Legt man die Case Fatality Rate für China zugrunde, die sich derzeit aus den chinesischen Daten ergibt, dann liegt die Anzahl der in China an COVID-19 Verstorbenen bei 62.293.“ (…)

Falsche Zahlen aus China: Erste Schätzung der wirklichen Verbreitung von COVID-19