Operation Gridlock

– In den USA mobilisiert sich bewaffneter Widerstand gegen Corona-Einschränkungen

Tausende Menschen im US-Bundesstaat Michigan folgten dem Aufruf, an der „Operation Gridlock“ teilzunehmen. Damit wollten sie zum Ausdruck bringen, dass sie mit der Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen nicht einverstanden sind, und blockierten teilweise schwer bewaffnet die Straßen in Lansing.

https://deutsch.rt.com/nordamerika/101151-operation-gridlock-bisschen-ziviler-ungehorsam/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email