Unruhen in Brüssel nach Tod eines jungen Mannes

  • Aktualisiert am 11.04.2020

Ein 19 Jahre alter Mann stößt bei einer Verfolgungsjagd mit einem Polizeiwagen zusammen und stirbt. Das treibt die Menschen in Brüssel trotz Verbots auf die Straßen. Beim Versuch die Versammlung aufzulösen, eskaliert die Situation.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/43-festnahmen-unruhen-nach-tod-eines-19-jaehrigen-in-bruessel-16722053.html

Kommentar GB:

Bitte achten Sie besonders auf das, was zwischen den Zeilen steht.

Und:

Neulich in Brüssel: Buntes Treiben auf den Straßen

Neulich in Brüssel: Buntes Treiben auf den Straßen (2)