23,1 Milliarden Euro

Flüchtlingsausgaben erreichen erneutes Rekordniveau

Die Flüchtlingsmigration sorgt auch Jahre nach ihrem Höhepunkt für hohe Kosten.

Ein großer Teil entfiel auch 2019 auf die Bekämpfung von Fluchtursachen.

25.05.2020
(…) „Von den rund 23 Milliarden Euro im Jahr 2019 entfielen 8,2 Milliarden Euro auf die Bekämpfung von Fluchtursachen, 4,9 Milliarden Euro auf Sozialtransferleistungen, 2,8 Milliarden Euro auf Integrationsleistungen und 0,8 Milliarden Euro auf die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen im Asylverfahren. Mit 6,3 Milliarden Euro unterstützte die Bundesregierung zudem Länder und Kommunen.“ (…)

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/migration-23-1-milliarden-euro-fluechtlingsausgaben-erreichen-erneutes-rekordniveau/25858084.html?ticket=ST-3355914-uN9RaXEM2UtIyG0xsbc0-ap3