FreitagsbriefMedienspiegel

Absicht oder Fehler? Saudischer Diplomat im Zusammenhang mit 9/11 enttarnt

Veröffentlicht
Das FBI machte „versehentlich“ den Namen eines saudischen Diplomaten publik, der jahrelang wegen seiner möglichen Rolle bei den Anschlägen vom 11. September 2001 geheim gehalten wurde. Damit steigt der Druck auf Saudi-Arabien, was durchaus im Sinne der US-Regierung ist.

https://deutsch.rt.com/international/102440-absicht-oder-fehler-saudischer-diplomat/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

https://deutsch.rt.com/nordamerika/57200-911-anschlaege-saudi-arabien-soll-testlauf-finanziert-haben/

https://deutsch.rt.com/nordamerika/94191-verlangen-wir-wahrheit-us-kongressabgeordnete/