Coronavirus-Pandemie: »Covid-19 tötet Menschen, die nicht so bald gestorben wären«

Jeder Mensch muss sterben, jeder stirbt einmal. Doch nun gibt es mehr Tote, als üblich wären. Grund für die Übersterblichkeit: die Pandemie, sagt Demograf Timothy Riffe.

https://www.spektrum.de/news/sterben-durch-das-coronavirus-viel-mehr-menschen-als-sonst/1726758

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.