Das EZB-Urteil des Verfassungsgerichtes

Gastautor / 18.05.2020 /

Es kommt zum Schwur (1)

Von Justus Lex.

„Am 5.5.2020 verkündete das Bundesverfassungsgericht sein Urteil zu den Ankäufen von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank (EZB) seit 2015 (Az. 2 BvR 859/15, 2 BvR 1651/15, 2 BvR 2006/15 und 2 BvR 980/16). Das Urteil war ein Paukenschlag, der in ganz Europa, auch bei der EU in Brüssel und Straßburg, gehört wurde. Um die mögliche Tragweite des Urteils ermessen zu können, sollen im Folgenden die historischen Ereignisse auf dem Weg zum Euro geschildert werden, in Teil 2 soll das Urteil – auch für Laien verständlich – dargestellt werden und in Teil 3 geht es um eine Bewertung des Urteils hinsichtlich seiner Folgen.“ (…)

https://www.achgut.com/artikel/das_ezb_urteil_des_verfassungsgerichtes_es_kommt_zum_schwur_1