Medienspiegel

Das Karlsruher Urteil vom 5. Mai: Der Anfang vom Ende der EU-Währungsunion?

Veröffentlicht
Das Bundesverfassungsgericht untersagt der EZB, indirekt Wirtschaftspolitik zu betreiben. „Überzeugte Europäer“ beklagen nun den Anfang vom Ende der Währungsunion. Und die gute Nachricht aus linker Sicht ist: Sie könnten damit durchaus richtig liegen.

von Pierre Lévy

29.05.2020

https://deutsch.rt.com/meinung/102938-karlsruher-urteil-vom-5-mai-anfang-vom-ende-der-waehrungsunion/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email