EU – Finanzpolitik

Merkel und Macron preschen vor – und brechen Tabus

„Wie viel Geld gibt es für den Wiederaufbau nach der Coronakrise? Und zu welchen Konditionen? Eigentlich sollte die EU–Kommission einen Vorschlag machen, doch nun sind Kanzlerin und Präsident vorgeprescht.

Völlig überraschend haben Macron und Merkel am Montag einen Videogipfel einberufen. Das kann man als gutes Zeichen werten – Paris und Berlin versuchen nach langer Pause wieder, den “Motor” für die gesamte Union zu spielen.“ (…)

Merkel und Macron preschen vor, brechen Tabus