Medienspiegel

Geopolitik und strategische Strukturen

„Der Zweite Weltkrieg endete 1945 mit dem Sieg der Allierten, deren Allianz aufgrund ihres Sieges in eine bipolare Weltordnung überging, mit der Führungsmacht USA auf der einen und mit der Sowjetunion auf der anderen Seite; diese geschichtliche Periode ging 1989 mit der Implosion der Sowjetunion zu Ende. Seit 1989 verstehen sich die USA als einzige Weltmacht, und ihre weltweite militärische Präsenz verdeutlicht das.

Gleichwohl haben die USA – aus ihrer Sicht – nicht alles hinreichend unter Kontrolle.“ (…)

https://www.cuncti.net/politik/1178-geopolitik-und-strategische-strukturen

und

https://deutsch.rt.com/asien/102629-gefaehrliche-muskelspiele-usa-schicken-flotte/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

(…) „Diese global-maritime Weltherrschaft der USA und deren Weltordnungsanspruch wird jedoch seit Jahren durch den Aufstieg der raumbezogenen Kulturen und Landmächte, wie beispielsweise Russland, China und auch dem Iran herausgefordert. Während Russland der Osterweiterung der US-Weltherrschaft im Herzland (Mackinder-Theorie) der eurasischen Landmasse im Rahmen des Ukrainekonflikts seit 2014 Einhalt gebietet, stört der Iran seit Jahren die Einfahrt der US-Schiffe in die Straße von Hormus, welche einer der wichtigsten Schifffahrtswege und ein Nadelöhr der Weltwirtschaft ist. Der Handelskrieg gegen China ist auch seit Trump ein Zeichen dafür, dass die US-Weltherrschaft durch China herausgefordert wird, wobei die US-Amerikaner selbst die maritimen Regelungen für den freien Handel verletzten.“ (…) „Allerdings zieht langsam ein Dritter Golfkrieg am Horizont der Weltpolitik herauf: Ein Krieg, der wohl die Großmächte in zwei Kategorien spalten und diesem regionalen Krieg einen globalen Charakter verleihen wird: Auf der einen Seite die Verbündeten der Seemacht USA und auf der anderen die neuen Landmächte.“ (…):

https://deutsch.rt.com/meinung/102431-strategie-seemacht-usa-und-aufstieg/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

sowie

https://deutsch.rt.com/meinung/102617-grosser-krieg-ums-oel/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email