FreitagsbriefMedienspiegel

Rätselhafte Femme fatale

Gedanken zum Antisemitismusvorwurf gegen die Kabarettistin Lisa Eckhart

von Gerhard Haase-Hindenberg  14.05.2020

https://www.juedische-allgemeine.de/kultur/raetselhafte-femme-fatale/

Kommentar GB:

Wer einmal zugehört und zugesehen hat, der weiß, daß das verzeitgeistigte Publikum hier geistig überfordert wird. Im Grunde wird eben dieses zahlende oder nicht zahlende verzeitgeistigte Publikum vorgeführt. Sein Reflexionsniveau entspricht ungefähr dem der Hunde, mit denen seinerzeit Herr Pawlow experimentierte. Und indem Schaum austritt ist der Beweis des Reflexes erbracht. Sie können das experimentell überprüfen: verstoßen sie einfach mal systematisch z. B. gegen diese idiotischen Gender-Sprachvorschriften, und schon geht es los!

Daß die Zeitgeistigen das Gefühl haben, daß sie das alles nicht witzig finden sollten, das kann nicht verwundern. Sie haben schließlich weiter nichts als solche Gefühle. Aber das ist ihr Problem.