Medienspiegel

Ungarns Parlament

Parlament lehnt Konvention zum Schutz von Frauen ab

Auch Ungarn hat die Istanbul-Konvention des Europarats zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen unterzeichnet. Doch das Parlament verurteilte sie nun als ideologisch.
„Das Parlament in Ungarn hat sich geweigert, die Istanbul-Konvention des Europarats zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen zu ratifizieren. Die Abgeordneten der Fidesz-Partei von Ministerpräsident Viktor Orbán und des christdemokratischen Bündnispartners unterstützten eine Erklärung der Regierung, wonach die Konvention „destruktive Gender-Ideologien“ sowie „illegale Einwanderung“ unterstütze. Das Dokument fordert dazu auf, keine weiteren Schritte zur Anerkennung der Konvention zu setzen.“ (…)

https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-05/ungarn-parlament-istanbul-konvention-europarat-gewalt-gegen-frauen

Kommentar GB:

Dringende Leseempfehlung!