Medienspiegel

Washington zieht die Grenzen um die USA höher und höher

Die Regierung Trump nutzt die Corona-Krise gezielt, um die Grenze nach Lateinamerika dichtzumachen und die Visavergabe zu beschränken. Gleichzeitig geht der Bau der Mauer im Süden zügig voran.

Marie-Astrid Langer, San Francisco

https://www.nzz.ch/international/usa-regierung-trump-zieht-grenzen-um-amerika-hoeher-und-hoeher-ld.1557584

Kommentar GB:

Na bitte, es geht doch; es ist eben eine Frage des politischen Willens.