Christenverfolgung – die von Mainstreammedien »vergessene« Diskriminierung

260 Millionen Christen werden weltweit verfolgt

Derzeit ist es in manchen Kreisen populär, einem bei einem Polizeieinsatz getöteten schwarzen Schwerkriminellen zu huldigen. Die wirklich Verfolgten werden von jenen Leuten und den Mainstreammedien aber nur zu gerne »vergessen«. Ihnen fehlt die finanzstarke Lobby.

10.06.2020

https://www.freiewelt.net/nachricht/christenverfolgung-die-von-mainstreammedien-vergessene-diskriminierung-10081501/

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.