Das Feminat triumphiert mal wieder

„Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) wird doch keine Strafanzeige gegen eine „taz”-Journalistin wegen einer polizeikritischen Kolumne stellen. Das teilte das Innenministerium am Donnerstag in Berlin mit.

Seehofer will stattdessen mit der „taz”-Chefredaktion über die umstrittene polizeikritische Kolumne sprechen.“ (…)

https://de.sputniknews.com/deutschland/20200625327420385-seehofer-stellt-doch-keine-anzeige-gegen-taz-mitarbeiterin/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email