EU-Parlamentarier Lukas Mandl

„Israels Zivilbevölkerung ist täglich Bedrohungen ausgesetzt.“

Im EU-Parlament gibt es Abgeordnete, die sich für freundschaftliche Beziehungen zwischen der Europäischen Union und Israel einsetzen und mit parlamentarischen Anfragen versuchen, darauf aufmerksam zu machen, dass die EU und EU-Mitgliedsländer immer wieder gegen ihre eigenen Regeln verstossen, indem sie Organisationen finanzieren, die dem Terrorismus nahe stehen oder personelle Überschneidungen mit Terrororganisationen aufweisen. Einer dieser Parlamentarier ist Lukas Mandl (40), der für die Europäische Volkspartei (EVP) im Parlament sitzt.

EU-Parlamentarier Lukas Mandl: „Israels Zivilbevölkerung ist täglich Bedrohungen ausgesetzt.“

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.