Medienspiegel

FDP will China Privilegien eines Entwicklungslandes entziehen

Veröffentlicht
Ansgar Graw3.06.2020

Weil sich China vor der Welthandelsorganisation als Entwicklungsland eingestuft hat, profitiert es von günstigen Krediten und Zollvorschriften. Die FDP-Bundestagsfraktion fordert jetzt die Bundesregierung auf, diese Praxis zu beenden. Zunächst sollen Kredite der Weltbank gestrichen werden.

https://www.theeuropean.de/ansgar-graw/china-hat-keinen-anspruch-auf-entwicklungshilfe/

Kommentar GB:

Es ist ein sehr großer Erfolg der chinesischen Politik, daß China heute eben insgesamt kein Entwicklungsland mehr ist. Daher ist der FDP m. E. in diesem Anliegen zuzustimmen.