FreitagsbriefMedienspiegel

Renate Künast unzufrieden mit Einjahres-Arbeitsverträgen bei der Antifa

Grünen-Politikerin will mehr Steuergelder für Verfassungsfeinde

US-Präsident Trump stuft die Antifa als Terrororganisation ein, hier in Deutschland gelten sie »nur« als Verfassungsfeinde. Angeblich gibt es keine festen Strukturen bei der Antifa. Aber offensichtlich gibt es Arbeitsverträge. Jedenfalls sagt das Renate Künast von den Grünen – und die sollte es ja wissen.

https://www.freiewelt.net/nachricht/renate-kuenast-unzufrieden-mit-einjahres-arbeitsvertraegen-bei-der-antifa-10081412/