Schusswechsel in Hamm

Konvertit soll auf Polizisten geschossen haben

  • Aktualisiert am

Bei einem Polizeieinsatz wegen illegalen Waffenbesitzes eröffnet ein Mann in Nordrhein-Westfalen das Feuer auf Polizisten. Er selbst wird von drei Kugeln der SEK-Beamten getroffen. Dem Staatsschutz war der Mann kein Unbekannter.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/hamm-konvertit-soll-auf-polizisten-geschossen-haben-16830825.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.