Bettina Röhl: „Angela Merkel ist heute die Königin der Antifa“

Von Alexander Wallasch

Sa, 4. Juli 2020

Bettina Röhl befand schon 2018 in ihrem Buch „Die RAF hat Euch lieb“, Angela Merkel habe die Urmutter der 68er-Bewegung abgelöst. Eine gewagte Fährte von Ulrike Meinhof zu Angela Merkel? Jedenfalls eine, die 2020 von Zuträgern der Merkelmacht wie Saskia Esken und anderen in ein Bekenntnis zur Antifa mündete.

„Angela Merkel ist heute die Königin der Antifa“