EU – Politik

Update: Parlament sträubt sich gegen “bittere Pille”
23. Juli 2020

Nur zwei Tage nach dem “historischen” EU-Gipfel räumt Kommissionschefin von der Leyen ein, dass die Einigung doch nicht so toll war. Das neue EU-Budget sei eine “bittere Pille” – doch die Abgeordneten wollen sie (noch) nicht schlucken.

Parlament sträubt sich gegen “bittere Pille”

Was bringt der Corona-Hilfsfonds wirklich? (2/2)