Medienspiegel

Fragestunde im Bundestag

1. Juli 2020

Merkel deutet Ausbau der Frauenquote an

(…) „Merkel wurde zu sehr verschiedenen Themen befragt, wie etwa zur staatlichen Hilfe für Lufthansa oder die Frage nach einer Frauenquote für die Spitzen von börsennotierten Unternehmen. Bei letzterem Thema zeigte die Kanzlerin ihre Unzufriedenheit, da die Führungsgremien der Dax-Konzerne nach wie vor vor allem männergeführt sind. „Das ist ein Zustand, den kann man nicht vernünftig finden.“ Auch bei der Einführung einer Frauenquote für Aufsichtsräte in Unternehmen habe man genügend Kandidatinnen gefunden. Merkel wollte sich nicht festlegen, wann die große Koalition eine Einigung finden werde.“ (…)

https://www.sueddeutsche.de/politik/merkel-frauenquote-konzerne-1.4953700