Medienspiegel

JK Rowling hat Recht – Geschlecht ist real und kein „Spektrum“

Veröffentlicht

von Colin Wright

JK Rowling, die Autorin von Harry Potter, sah sich kürzlich in den sozialen Medien heftiger Kritik ausgesetzt, weil sie getwittert hatte, „das biologische Geschlecht ist real“. Die Tweets begannen, als sie einen Meinungsbeitrag verspottete, in dem der Begriff „ Menschen, die menstruieren “ anstelle von „Frauen“ verwendet wurde. Dies sollte dem Umstand gerecht werden, dass Transgender-Männer auch menstruieren und es vorziehen, nicht als Frauen bezeichnet zu werden.

http://www.gender-diskurs.de/2020/07/jk-rowling-hat-recht-geschlecht-ist-real-und-kein-spektrum/