Komet NEOWISE mit bloßem Auge zu sehen

09.07.2020

Aller guten Dinge sind drei: Nachdem 2020 bereits zwei Kometen enttäuschten, bietet NEOWISE nun einen spektakulären Anblick. Auch von Deutschland aus.

von Lars Fischer

(…) „C/2020 NEOWISE, benannt nach dem Weltraumteleskop WISE, das ihn am 27. März erstmal erspähte, ist ein lang periodischer Komet, der sich etwa alle 5000 bis 7000 Jahre der Sonne nähert.“ (…)

 

https://www.spektrum.de/news/deutschland-komet-neowise-beobachten/1750476?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute

Komet C/2020 F3 (NEOWISE) beobachten

Kommentar GB:

Zitat:

(…) „C/2020 NEOWISE, benannt nach dem Weltraumteleskop WISE, das ihn am 27. März erstmal erspähte, ist ein lang periodischer Komet, der sich etwa alle 5000 bis 7000 Jahre der Sonne nähert.“ (…)

Das heutige Bild hat sich somit auch im Zeitraum von 3000 – 5000 v. Chr. den menschlichen Blicken geboten. Und wenn es für den Kometen und für die menschliche Gattung ein nächstes Mal geben sollte, dann wieder im Zeitraum von 7000 – 9000 n. Chr.