Medienspiegel

Kritik an Merkel: CDU-Wirtschaftsrat gegen Frauen-Quote

Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigt sich offen für Pläne, die Frauen-Quote in der Wirtschaft mehr Unternehmen auszuweiten und eine Mindestvorgabe für Vorstände einzuführen.

Astrid Hamker, Präsidentin des CDU-Wirtschaftsrates, stellt sich entschieden gegen diese Überlegungen.

Man brauche natürlich Diversität, “aber bitte nicht nach Gender-, sondern Kompetenzkriterien”.

03.07.2020

https://www.rnd.de/politik/frauen-quote-merkel-offen-fur-ausweitung-cdu-wirtschaftsrat-aussert-kritik-US5NH7HTJWPUI6IIX6VXDIMKFI.html

Kommentar GB:

Endlich sagen die mal etwas dazu. Allerdings: da die Politik ganz selbstverständlich daran gewöhnt ist, daß Kompetenzkriterien allenfalls am Rande eine Rolle spielen, warum sollten Politiker die Wirtschaft anders beurteilen und Kompetenz plötzlich ins Zentrum rücken, wenn doch in der Politik jede Null etwas werden kann; und das sogar nachhaltig, was besonders beeindruckt.