Medienspiegel

Mann von Asylbewerbern ins Gleisbett gezogen und von Zug schwer verletzt

Polizei nimmt zwei Syrer fest

31. Juli 2020
21 Kommentare

KARSLRUHE. „Im Fall einer versuchten Tötung am Bahnhof im baden-württembergischen Waghäusel hat die Polizei zwei Asylbewerber festgenommen. Die beiden Syrer stehen im dringenden Verdacht, am Dienstag abend einen 54 Jahre alten Deutschen ohne Grund attackiert und ins Gleisbett gezogen zu haben.“ (…)

Mann von Asylbewerbern ins Gleisbett gezogen und von Zug schwer verletzt

http://www.pi-news.net/2020/07/waghaeusel-syrer-stoesst-deutschen-aufs-gleis-mann-von-zug-erfasst/

Kommentar GB:

Gibt es dazu eine Stellungnahme der Bundesregierung ?