Polen: LGBTI-Aktivistin von Zivilpolizisten aus Wohnung gezerrt

Warschau

Malgorzata S. wurde am Dienstag ohne Schuhe und ordentliche Bekleidung festgenommen und zu einem Verhör gebracht – offenbar im Zusammenhang mit Vandalismus gegen einen anti-queeren Hassbus.

https://www.queer.de/detail.php?article_id=36588

Kommentar GB:

Man beachte hier die Formulierung: anti-queerer Hassbus. Interessante Wortschöpfung …