FreitagsbriefMedienspiegel

Schreckliche Bluttat in Günzburg (Ostallgäu)

Hartmut Krauss

Schreckliche Bluttat in Günzburg (Ostallgäu)

Während über „racial profiling“ gestritten wird (ich komme darauf zurück), sehen wir hier einmal mehr einen der vielen Fälle von „cultural self profiling“:

Ein afghanischer Staatsbürger ersticht seine von ihm getrennt lebende Ehefrau in einem Linienbus, in dem sich etwa  zehn Schulkinder befunden haben sollen.

https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgaeu/ein-unfassbares-verbrechen-oberg%C3%BCnzburg-steht-nach-bluttat-im-linienbus-unter-schock_arid-223329

Hierzu:

https://www.gmx.net/magazine/panorama/ersticht-ex-partnerin-linienbus-fahrgaesten-34858100