Staatsanwalt klagt Bremer Pastor wegen Volksverhetzung an

02.07.2020, 15:03 Uhr

Er warnte vor einer „Homolobby“, sagte, „der ganze Genderdreck ist teuflisch und satanisch“. Jetzt droht dem Bremer Pastor Olaf Latzel ein Gerichtsverfahren.

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/queerspiegel/olaf-latzel-diffamiert-homosexuelle-staatsanwalt-klagt-bremer-pastor-wegen-volksverhetzung-an/25970906.html

und die ev. Schrumpfkirche kommentiert:

https://www.t-online.de/region/bremen/news/id_88172060/kirchenleitung-erschuettert-ueber-anklage-gegen-bremer-pastor.html

Kommentar GB:

Von politisch abhängigen Staatsanwaltschaften ist nichts anderes zu erwarten, als das sie die politischen Erwartungen ihrer Führung (hier: SPD / s. u.) erfüllen. Ob die Richter dann dieselbe Folgebereitschaft zeigen werden, das bleibt zwar abzuwarten, wäre aber ebenfalls nicht überraschend.

https://www.justiz.bremen.de/das_ressort/senatorin_dr__claudia_schilling-1272