Was Australien plant: Höhere Studiengebühren für Studenten der Diskussionswissenschaften

Von Josef Kraus
Mi, 15. Juli 2020

„In Australien werden die Studiengebühren für manche Fächer gesenkt, deren Absolventen nachgefragt sind – für andere werden sie erhöht. Das würde dem deutschen Bildungssystem vielleicht auch guttun.“

(…) „Warum auch nicht, so ganz verkehrt kann diese Politik nicht sein! Vor allem mit Blick zurück auf „Gender“-Deutschland:

Was es da – frei von Studiengebühren – allein an Gender-Quatsch-Studiengängen gibt, haben wir am 9. April hier bei TE aufgelistet:

Realsatire oder Weltretter-Vision Deutschland
Vergesst Corona – Studiert Gender!

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/josef-kraus-lernen-und-bildung/vergesst-corona-studiert-gender/

Felix Australia – glückliches Australien!“

Höhere Studiengebühren für Studenten der Diskussionswissenschaften