Was Schwarze nicht hören wollen

einige Daten hierzu:

Was Schwarze nicht hören wollen

und ergänzend:

„Weiße Menschen sind ein rezessiver genetischer Defekt und damit untermenschlich“
18. Juli 2020 / Christian – Alles Evolution

„Eine Mitgründerin von „Black Lifes Matter Toronto“ hat etwas von sich gegeben, was man überall außerorts der intersektionalen Theorien, die keinen Rassismus gegen Weiße kennen als Rassismus bezeichnen würde:“ (…)

„Weiße Menschen sind ein rezessiver genetischer Defekt und damit untermenschlich“

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.